TVR Jugi Freundschaftsturnen Hegi in Oberi, 08.September 2013

Jugendriege: Alle Jahre wieder findet in einem geregelten Turnus zwischen den Jugis Hegi, Wiesendangen und Räterschen das traditionelle Freundschaftsturnen statt.


Viele schöne Impressionen vom JFT in Hegi findet Ihr hier


In diesem Jahr war der Turnverein Hegi an der Reihe und hat in Oberwinterthur, Schulhaus Rychenberg die Jugikids aus den Gemeinden Räterschen, Hegi und Wiesendangen zum gemeinsamen Sport- und Spieltag eingeladen.

Es war nicht gerade ein freundlicher Sonntagmorgen an diesem 08.September 2013 der uns erwartete. Nach einem schönen Sommer hörte man bereits wieder erste Meldungen aus dem Radio von einer gewissen Schneefallgrenze, Blätter an den Bäumen färbten sich langsam und ein leichter Nebel bedeckte das noch teilweise schlafende Räterschen. Dazu kam noch, dass einige das lokale 7ner Fäscht in den Knochen hatten und dies besonders bei Leiter- und Betreuerstab noch müde Fassetten in die Gesichter zeichnete.

Trotz allem machte sich eine wagemutige, ambitionierte und zu Höchstleistungen berufene Gruppe von leider nur 15 Jugikids, allen Jugileitern und der immer treuen Fangemeinde auf den Weg in die Arena von Oberi und stellte sich den Herausforderungen des Tages. Total fanden sich 120 Kinder in einem direkten Leistungsvergleich am Morgen auf dem Sportplatz ein.

Gemeinsam mit anderen Kindern sich körperlich zu betätigen, verschieden Sportarten kennen lernen, sich mit anderen Kinder messen und auch Freundschaften knüpfen, Dies beflügelte unsere Kids und trotz dem schlechten Wetter hat keines der Kinder, nicht an sich geglaubt und mit einem Lachen alle sportlichen Aufgaben mit Bravur gemeistert. Nach diesem anstrengenden Morgen, stärkten wir uns alle gemeinsam bei Wienerli & Brot, der Fanclub sowie die Leiter nützten die Gunst der Stunde für eine kleine Pause. Nicht aber unsere Kids, kaum waren die letzten Wurstzipfel verdaut, ging es mit Klettern und Fangis auf dem nahen Spielplatz bereits weiter. Da fragt sich unser eins im gesetzten Alter schnell mal – woher haben diese Kinder nur die Energie her.

Am Nachmittag wurden die Kids in zwei Gruppen aufgeteilt, in verschiedenen Hallen wurde Unihockey und Jägerball gespielt. Die wenigen Jugikids konnten einige tolle Resultate an diesem Freundschaftsturnen 2013 erzielen. Besonders zu erwähnen ist der 1.Platz von Marvin Lüthi in der Kategorie KK4, leider der einzige Podestplatz und der wieder undankbare 4.Platz von Denise Baumberger in der Kategorie KK2. Auch in den Teamspielen am Nachmittag konnten wir mit unseren Kids, je einem 2.Platz im Unihockey und Jägerball brillieren.

Es war gerade bei den Teamspielen zu sehen, wie die Kids zusammen den teilweise körperlich überlegenen Gegner dank Spielfreude und Einsatz, sich den Anderen als starke Gegner präsentierten. Natürlich müssen wir hier auch die Einzelleistungen der restlichen Jugikids erwähnen, die Resultate zeigen deutlich auf, dass im Vergleich zum letzten Jugitag und zu den Trainings jedes Kind die Leistungen abrufen konnte und sogar vereinzelt persönliche Bestleistungen brachten. Hier noch der Link zu den Top-Resultaten: JFT_Hegi_2013

Diese Superleistung jedes Einzelnen und als Team lässt uns wie immer positiv in die Zukunft der Kinder schauen. Schön wäre es, wenn das nächste Mal doch mehr als nur 15 Kinder an einen solchen Anlass teilnehmen würden. Wenn wir auf einen Bestand von ca. 50 Kinder in der Jugi sehen, ist die Teilnehmerzahl von 15 nicht gerade erfreulich. Trotz allem sind wir sicher, dass wir beim nächsten Jugitag im 2014 wieder auf viele motivierte Jugikids zählen können und der Turngemeinde in der Region zeigen können, was unsere Kinder so drauf haben.

Möchtet auch Ihr ein Teil dieser grossen Familie werden, Euch mit anderen Kinder messen oder habt Ihr einfach Spass an Bewegung und Spielen – dann schaut doch einfach mal in der Jugi vorbei. Wir trainieren immer am Montagabend in der Turnhalle Ebnet und würden uns über einen Besuch sehr freuen – bis bald.

Eure Jugileiter vom TVR

Go to top